Diese Liebe braucht jedes alte Auto !

26 Dez 2020
212 868 Aufrufe

1958er W180 Mercedes Cabrio bekommt von Jean-Pierre einen Liebhaber Service mit voller Hingabe und Leidenschaft.
Daten zum Fahrzeug:
Neupreis Ca. 21800 DM
Mercedes Benz Baujahr 1958
Typ: W180 220S Cabrio
Motor: M180 Reihen 6 Zylinder 12 Ventile
2195ccm 8,7:1 Verdichtet 80mm Bohrung x 72,8mm Hub
2 Register-Fallstromvergaser Solex 32 PAJTA
Duplex-Rollensteuerkette
78KW / 106 PS und 172Nm Drehmoment
4 Gang Lenkradschaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 17 s

UNSER NEUER ONLINE SHOP
Hier gibt es unsere Caps`s, Sticker, Motoren und Ersatzteile
▶shop.motorenzimmer.de
▶ motorenzimmer.de/
▶ facebook.com/motorenzimmer
▶ instagram.com/motorenzimmer

Dieses Video enthält unbezahlte Werbung.

* Sämtliche Amazon-Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden
Motoren Zimmer
Inh. Jean-Pierre Zimmer
Steinbrinksweg 17
31840 Hessisch Oldendorf

KOMMENTARE
  • Frohe Weihnachten 🎄 und viel Spaß mit unserem XXL Video ✌️

    Motoren ZimmerMotoren ZimmerVor 4 Monate
    • Sehr geil !

      MegaMopedmanMegaMopedmanVor 3 Tage
    • @Wolf Rathgeber mö(;^^^)))

      Uwe xxxUwe xxxVor 3 Monate
    • Hallo😃 Ein super XXL Video😃war mega interessant🤩🤩alles wie immer super erklärt und gezeigt🤩👍👍. TOP👍 Ja, gerne mehr solcher XXL Videos👍👍👍. Der Mercedes ist wunderschön und in Top Zustand😃😃😃👍👍. Ich wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021😃😃 an ganze Team aus Luxemburg 😃👍👍 #motorenzimmer Gruss Pascal👍👍 #c63.6.3amg.my.life mein instagram👍👍

      Pasi AMG_My_LifePasi AMG_My_LifeVor 4 Monate
    • @Eric Wichmann das müssten Tigergrip Handschuhe sein. Extra für ölige und fettige Arbeiten, damit haste gut Grip.

      BunnyriderBunnyriderVor 4 Monate
  • Der Hinweis auf der Schmierdienstkarte bezieht sich nicht auf das Tanken "nach Bedarf", sondern auf das Scharnier der Tankklappe. Auch einen Keilrippenriemen sucht man in dem Motorraum vergeblich. Es sind nur Keilriemen verbaut. (Klugscheißermodus aus :-) )

    A. HoffmannA. HoffmannVor 3 Tage
  • Kleiner Tipp vom Heizungsbauer.. du hanfst falsch auf ^^ wenn du die Schraube in der linken Hand hast, bewegst du die rechte Hand im Uhrzeigersinn.

    Goodbye DeutschlandGoodbye DeutschlandVor 6 Tage
  • Was ein herrliches Fahrzeug!👍🏻

    Lacky1064Lacky1064Vor 7 Tage
  • Ernstgemeinte Frage: Wie kann es sein, dass dieses Video ein halbes Jahr nach Upload 111 Dislikes hat? Habt Ihr schon die obligatorischen Downvoter?

    Horst KevinHorst KevinVor 7 Tage
  • 👍🏻ausgezeichnet

    InSiInSiVor 17 Tage
  • Wenn du dem Motor das Öl komplett abgelassen hast... dreh mal den Motor eine Umdrehung durch. Wirst staunen wieviel da auf einmal nochmals rausläuft. Früher hab ich mich ins Auto gesetzt nachdem es unten nur noch getropft hat, und den Starter nochmal kurz drehen lassen. (ohne Hauptzündkabel)

    vexxy hexicolavexxy hexicolaVor 17 Tage
  • ...............TEFLONBAND.............. Grundsätzlich ist Teflonband zum Eindichten von Zylindrischen Gewinden, wie eben eine Ölablassschraube, überhaupt nicht geeignet. Der Dichteffekt entsteht nur dadurch dass das Teflonband beim Eindrehen der Ölablassschraube größtenteils vom Gewinde geschält wird, sich dadurch ein Dichtungswulst bildet der dann beim Anziehen zu einer Flachdichtung geformt wird. Diese Flachdichtung hat den Vorteil das sie, im Gegensatz zum Kupfer oder Aludichtring, Riefen und / oder andere Unebenheiten ausfüllt. Der Nachteil ist allerdings dass das Teflonband welches dann doch eventuell in die untersten Gewindegänge gepresst wurde beim Herausdrehen der Ölablassschraube unbemerkt in den Gewindegängen kleben bleibt und beim Erneuten einschrauben der Ölablassschraube sich löst und in die Ölwanne geschoben wird. Was dort mit selbst kleinsten Teflon Partikeln passieren kann kann sich sicher jeder ausmalen. Ich habe diesen Effekt bei Brennerölpumpen mehrfach nachgewiesen und von namenhafren Ölbrennerherstellern wird die Verwendung von Teflonband, insbesondere zum Eindrehen des Prüfmanometers zum Einstellen des Brenneröldrucks, nachdrücklich untersagt. Es gibt hierfür ganz spezielle Metalldichtringe mit innerer Gummieinlage. Diese sind nicht nur für Hochdruck geeignet, sie lassen sich auch problemlos mehrfach verwenden. Und diese Dichtringe gibt es auch für Ölablassschrauben. Hanf als Dichtungsmaterial hat an Motoren absolut nichts zu suchen. Es ist für Öle, Diesel absolut nicht geeignet. Und, Herr Zimmer, lassen Sie sich doch bitte das EINDICHTEN mit Teflonband von einem Fachmann zeigen. Sollten Sie diesbezüglich Nachhilfe benötigen komme ich gern vorbei. Gruß aus Kiel von R. Herrmann

    martina Herrmannmartina HerrmannVor Monat
  • Ich fand das Video sehr informativ wie auch interessant und finde es gut, wie du bei jedem deiner Kundenautos vorgehst. Vorbildlich korrekte Arbeitsweise und mit Respekt an die ganze Sache.👆🏽 Aus Motoren Zimmer könnte auch sehr gut Motoren Schule werden 😁📙🚙

    Manfred FrühlingManfred FrühlingVor Monat
  • Also bei schönen gepflegten Oldtimern ist es sch...egal was es für eine Marke ist. Meiner ist jetzt 55 Jahre alt. Der Typ ist gar nicht mal so selten. er wurde bis 72 gebaut, aber die letzten gefielen mir nicht mehr so. Und Mein GT von Opel hat wahnsinnige 1700 ccm das reicht völlig aus. Und er ist alltagstauglich. Im Sommer fahre ich den beinahe täglich und es macht einen Heidenspass. Und das schönste, so gut wie keine Elektronik. Und die Mechanik zum Scheinwerfer klappen funktioniert wie am ersten Tag. Ich finde es gut, das es Menschen gibt, die diese alten Schätzchen restaurieren und für die Nachwelt erhalten.

    Lang JuergenLang JuergenVor Monat
  • Sehr lehrreiches und tolles Video. Gerne mehr davon.

    Andreas KönigAndreas KönigVor Monat
  • die Sitze haben keine Kopfschutz. Fährt dir hinten einer rein, hast du Genickbruch.

    Tarkan KanTarkan KanVor Monat
  • Und was kostet der Reifen nun?

    Isdera1985Isdera1985Vor Monat
  • Kleiner Tipp zum Thema Schmiernippel und abschmieren. Fett nimmt mit der Zeit auch Feuchtigkeit auf, was zum rosten der Bauteile trotz Fett führt. Daher altes Fett ruhig raus drücken bis neues kommt, und dann, ganz wichtig, auf den Schmiernippel eine Abdeckung drauf machen. Denn auch durch den Schmiernippel kommt Feuchtigkeit ins Fett. Und außerdem lagert sich Dreck auf der Kugel und der Öffnung des Schmiernippels ab was beim nächsten abschmieren mit ins Gelenk gedrückt wird. Bei dem hier vorgestellten Auto sicher nicht relevant, da es wahrscheinlich kaum, und wenn dann nur bei schönem Wetter gefahren wird. Aber es gibt ja heute noch etliche Fahrzeuge die im täglichen Leben ihren Dienst verrichten die noch mit Schmiernippel ausgestattet sind. Und da wird es dann schon wichtig.

    Meiner EinerMeiner EinerVor Monat
  • Einen schönen Gruß an das Zimmer-Team und JAAAA, mehr von solch älteren Zeitgenossen. Im Zuge der schwachsinnigen Elektrifizierung sollte das Straßenbild mit diesen schönen Raritäten erhalten bleiben. Gruß aus dem Werk Wörth Daimler Trucks DAE.

    Brema RalleBrema RalleVor Monat
  • So ein Auto fährt ja normalerweise keine längeren Strecken. Da ist das mit dem Verbrauch nun wirklich zweitranging. Wer sich das Auto leisten kann in Anschaffung und Unterhalt, kann sich den Mehrverbrauch leisten. Wobei es durchaus ein paar alte Schätzchen gibt, die als daily driver ziemlich okay sind - auch im Verbrauch. Die Alfa Romeo 105er Baureihe, die 115er ebenfalls, Volvo P1900 klappt auch ganz solide und von all den Käfern müssen wir nicht reden. Ich halte es da ja so: gibt's genug Ersatzteile für vertretbares Geld und wurden genug gebaut, dann kann man sie auch im Alltag fahren.

    diotoughdiotoughVor Monat
  • Super !!! Mehr davon ^-^

    michael beckermichael beckerVor 2 Monate
  • Einfach toll!!!

    BibabuzellmannBibabuzellmannVor 2 Monate
  • So, was kostet nun so ein reifen?

    myvideosource66myvideosource66Vor 2 Monate
  • Moin toller Kanal super Videos. Ich bin Heizungsbauer und du wickelst das Teflonband richtig rum drum. Wir Heizungsbauer nehmen nur das Gewinde andersrum in die Hand und wiegeln somit das Teflonband von uns weg.

    MiFaMiFaVor 2 Monate
  • Beeindruckend, was die Ingenieure damals mit Zettel und Stift, ohne Computertechnik, entwickelt haben. Und dann funktioniert das Auto auch noch 60 Jahre später, unglaublich :D

    LennartLennartVor 2 Monate
  • 8:40 - wie alt bist Du eigentlich? :-)

    Thomas GärtigThomas GärtigVor 2 Monate
  • Diese Werkstadt ist mir etwas ominös steril. Das ist doch kein OP Sahl?

    Simon KöbSimon KöbVor 3 Monate
  • Das ist richtig herum gewickelt (Abdichtband)

    mad-maxmad-maxVor 3 Monate
  • Oldtimer sind Leidenschaft und für Kenner. Ventilspiel einstellen bei diesen Fahrzeugen eine echte Kunst heutzutage. Es war sehr interessant das mal wieder zu sehen. Gehörte es früher zum normalen Geschehen die Ventile einstellen zu lassen. Gerne mehr von solchen alten Schätzen.

    Andre HenryAndre HenryVor 3 Monate
  • Absoult geiles Auto!

    Buske IT ENBuske IT ENVor 3 Monate
  • Geiler Veteran... Mein Schwager hatte einen 190D Ponton, ich habe das Fahrzeug geliebt... ❤

    Karl AschnikowKarl AschnikowVor 3 Monate
  • Schönes Auto

    STEPHAN MOTZEKSTEPHAN MOTZEKVor 3 Monate
  • Werkstatt jeden Tag saugen und wischen 👍

    Jan KlebschJan KlebschVor 3 Monate
  • Ich vermute, du meinst Yamaha R1 - da zünden nicht zwei gleichzeitig - der Sinn ist weniger technisch als dass die Kraftverteilung am Hinterrad besser zu kontrollieren ist. dehave.info/down/f66WoZPUjJjWx3o/video

    topfpflanze83topfpflanze83Vor 3 Monate
  • Sehr schönes Auto ich finde die alten Mercedes sind die besten was auch ein schönes Auto ist das ist der Mercedes benz w 107

    Andreas BurbachAndreas BurbachVor 3 Monate
  • Deine Arbeitsweise gefällt mir schön methodisch, Lieber etwas 2 X Prüfen um sicher zu gehen ist auch meine Arbeitsweise! Top Viedeo Freue mich immer an Oldtimern zu schrauben damals waren die Autos noch ehrlich bin immer fasziniert wie gut doch alte Technik funktioniert ohne den ganzen Abgaswahnsinn.

    andirx8andirx8Vor 3 Monate
  • WAHNSINN ich konnte das Video nicht zusenden schauen, mir kamen echt die Tränen. Haltet mich für Irre aber der Stern im ❤...das 2. Juwel nach dem 300SL

    Joe JonesJoe JonesVor 3 Monate
  • grosses Tennis:.........Plastik Ventildeckel mit 27 Schrauben.........ja am Verstand mancher Ing's darf gezweifelt werden vor allem im Hinblick auf eben reparatur/wartungszeit....oder ist das eventuell doch bewusst so gewollt....... Danke für Deine coole komplett unabgehobene und lockere Art und Weise Dein Wissen völlig entspannt der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

    Neon61Neon61Vor 3 Monate
  • Da hatte Mercedes noch Mut zur Farbe, was es heute an Farben gibt, ist nur noch zum weinen

    unsichtbar08unsichtbar08Vor 3 Monate
  • Big Bang hatte Honda in den 90ern schon bei den 500cc 2Taktern in der Motorrad-WM. Sollte angeblich die Leistungsabgabe besser dosierbar machen... frag mich net. Ansonsten gibt es noch die ganzen Paralleltwins im Motorrad-Bereich (Kleinstwagen auch, z.b. der Fiat 500), da zünden beide Zylinder auch gleichzeitig

    Torsten RaabTorsten RaabVor 3 Monate
  • Super Video und hoffe auf mehr.

    Niklas SpechtNiklas SpechtVor 3 Monate
  • richtig gewickelt :)

    MaschinenraumMaschinenraumVor 3 Monate
    • Ich find die Videos echt gut! Habe selbst 5 Fahrzeuge von Mercedes in der Flotte... schraube aber meist an ganz alten Schiffsdieseln... :) manchmal sind auch Mercedes Motoren dabei die auf Marine umgerüstet sind...

      MaschinenraumMaschinenraumVor 3 Monate
  • Geile videos 👍🏽

    K Tuning ModifiyeK Tuning ModifiyeVor 3 Monate
  • Tolles Video, jede Minute genossen 😊

    Pascal HPascal HVor 3 Monate
  • Heizunsgsmonteur ! Teflon im Ernst rechts herum, schwöre ich ... Teflon überall da wo Oel im spiel ist und Hanf nicht funktioniert. Soll sich dann rechst gewicklelt (wi ebei Hanf) mit dem Gewinde reindrehen in die Gewindegänge. Nichts für Ungut

    watchtowerangelwatchtowerangelVor 3 Monate
  • Hätte einen unimog 411 zum restaurieren Ist ja auch Mercedes 😂

    Wurst FreundWurst FreundVor 3 Monate
  • Den spruch mit der Zündreihenfolge beim 6 Zylinder hab ich auch noch so gelernt😂💪🏻

    Twostroke heroTwostroke heroVor 3 Monate
  • 18:11 ich dachte ich wär der einzige dem das passiert :D

    FK CyclingFK CyclingVor 3 Monate
  • Du bist halt mit Leib und Seele Mechaniker! Bravo! Sehr angenehm und gut erklärt!!! Schaue ich immer gerne an! Weiter viel Erfolg!

    Eugen MarkEugen MarkVor 3 Monate
  • Allein die Bemerkung :"früher hatten die Schlosser einen Lappen in der Tasche" lässt mein Schrauberherz höher schlagen😊 so und nicht anders ist mit diesen alten Schätzen umzugehen👍 gucken, anfassen und verstehen🤗

    TheBobbe1985TheBobbe1985Vor 3 Monate
  • Richtig geil!

    Benny KuhrtBenny KuhrtVor 3 Monate
  • Super Video, bitte mehr Oldtimer 👍

    Jürgen B.Jürgen B.Vor 3 Monate
  • Toller Kanal muss echt sagen man nicht dumm sterben

    Frank T1qqFrank T1qqVor 4 Monate
  • Das war noch Deutsch-Wertarbeit, das einzige was ich noch abschmire Landmaschinen in Baumaschinen.

    Frank T1qqFrank T1qqVor 4 Monate
  • Auf den Ventildeckel ist es eigentlich orignal mit den "Flügelmuttern".

    leVisoxleVisoxVor 4 Monate
  • Das Teflonband ist richtig rum. Im Urzeigersinn so das es sich beim festdrehen nicht wegdrückt. So habe ich es gelernt

    leVisoxleVisoxVor 4 Monate
  • der reifen kostet 350€. allesklar

    leVisoxleVisoxVor 4 Monate
  • Beim Befüllen einer Eingelenk-Pendelhinterachse müssen die Hinterräder belastet sein, um korrekten Ölstand zu erzielen (Grube wäre ideal). Wenn die Hinterräder unbelastet herunter hängen (auf der Bühne) füllt man zu viel Öl ein, und die Suppe sucht sich ihren Weg nach draußen.

    will wurstwill wurstVor 4 Monate
  • Dass ihr keinen schönen flachen Durchsteck Ratschensatz habt überrascht mich dann doch ein bissel...

    Dennis LubertDennis LubertVor 4 Monate
  • Oh ja bitte mehr solcher Videos, Automobile Zeitgeschichte ist immer interessant. Da ist für mich immer zu sehen das auch ohne Elektronik Phantastische Motoren gebaut wurden, mit Köpfchen und feinster Mechanik. Und es ist auch ein Beleg dazu das ein Automechaniker auch früher ein feines Gehör und viel Fingerspitzengefühl haben musste. Also, Danke für diesen Beitrag, Gruß Pierre

    Pierre JeskePierre JeskeVor 4 Monate
  • nimm bitte beim abblasen mit luft eine schutzbrille auf die nase. hab selber bei einem kollegen gesehen was so ein körnchen anrichten kann. er hatte glück nicht blind auf dem auge zu sein

    Tobi wTobi wVor 4 Monate
  • So muss das gemacht werden. Mit liebe und Sorgfalt. Sehr schönes Video. Und das Auto ist einfach ein Traum.

    Bergführer 1968Bergführer 1968Vor 4 Monate
  • Ich liebe alte Autos !! So schön eckig und kantig. Ich selber habe einen alten Renault rapid F40 Hochdachkombi. Die Erstzulassung war im Januar 1991. Auf allen Scheiben steht unten die Zahl "0", bedeutet das, dass er 1990 gebaut wurde ?

    M. EM. EVor 4 Monate
  • Als Prius, aber auch Youngtimer Fahrer. Du machst echte Wohlfühlvideos. Nur meine Frau sollte das mit der Zündreihenfolge nicht hören...ich bin 46 und meine Frau 44. Also steinalt..;)

    Strom FixerStrom FixerVor 4 Monate
  • sehr eindrücklich erklärt hab selbst als laie verstanden wie des ganze funktioniert

    Fritz MeyerFritz MeyerVor 4 Monate
  • Die Sache mit dem Telefonband ist richtig,Ich Arbeite bei Lanxess in der Chemie und da machen wir das seit Jahrzehnten so mit dem Teflon Band.

    Ronny KoRonny KoVor 4 Monate
  • Moin , ich muß mich korrigieren, die Heckflosse war ein 220 B

    Gerd KrügerGerd KrügerVor 4 Monate
  • Frohes neues Jahr Jahr! Tolles Video 👍💪 gerne mehr Videos über Mercedes Oldtimer 😉

    Sauhund RalleSauhund RalleVor 4 Monate
  • Mehr Klassiker bitte. Sehr schönes Video.

    Liliy SterLiliy SterVor 4 Monate
  • Ich würde das Ding auf Elektroantrieb umbauen ...

    hack huckhack huckVor 4 Monate
  • Der Mann hat Werkzeug wie ein Chirurge im OP Saal 😃 sehr gut 👍🏼

    Pink PantherPink PantherVor 4 Monate
  • Mega geiles Video!

    C. F.C. F.Vor 4 Monate
  • 16:20 Hat er IM-BUS gesagt? 16:27 Meint er, es handelt sich um einen Immensechskant abgeleitet von Immanuel Kant?

    easystreets70easystreets70Vor 4 Monate
  • Hallo zusammen, wünsche vorab allen ein gesundes und frohes neue Jahr. Vielen Dank für die tollen Berichte von euch. Ich selbst habe zwar keinen AMG aber finde eure Videos sehr interessant. Könnt ihr eventuell mal was zum Thema LPG Autogas machen? Ist zwar bestimmt kein Thema für nen AMG, aber aus euer Fachmännischen Sicht zu diesem Thema wäre toll. Ansonsten Vielen Dank und bleibt wie ihr seit. Liebe Grüße Oliver.

    Oliver 76Oliver 76Vor 4 Monate
  • TOLLES VIDEO ! GERNE MEHR !

    Oliver MickischOliver MickischVor 4 Monate
  • Hallo, ich hätte eine Frage : kann man in den SL R230 Bj.2006 M113 Motor den M273 Motor einbauen und eintragen lassen ?

    H. Vecktor 3H. Vecktor 3Vor 4 Monate
  • Bitte macht mal ein Video über Additive . Von Liquid Moli etc. Beispiel Additiv fürs Schaltgetriebe . Geht das ? Denke wird viele interessieren.lg

    Andre KasterAndre KasterVor 4 Monate
  • du machst das eigentlich immer sauber. Warum liegt dann noch soviel fett ( altes) unter der Kardanwelle und hart verkrustestes Fett was du eigentlich immer weg machst

    Rob SterenborgRob SterenborgVor 4 Monate
  • noch ein Auto mit Charakter!!!

    JensemannJensemannVor 4 Monate
  • Wenn ich auf meinen Ford Transporter einen Mercedes Stern klebe, würdet ihr ihn in die Werkstatt lassen ?

    Markus SchulzMarkus SchulzVor 4 Monate
  • Als Besitzer eines Alfa Romeo Spider, Fastback, Baujahr 1975, der mich seit 40 Jahren begleitet, ist dieses Video, Öl auf meiner Schrauberseele! Alles Gute und Liebe für 2021!

    Joachim SchrahnJoachim SchrahnVor 4 Monate
  • 3700 Euro der reifen

    CL4SSIC.G4MRRCL4SSIC.G4MRRVor 4 Monate
  • Was ein Schmuckstück. Da geht einem doch das Herz auf. Danke für's teilen. Gerne mehr von der Art!

    CadalacanCadalacanVor 4 Monate
  • Herr Zimmer?👀

    Kalle GrabowskiKalle GrabowskiVor 4 Monate
  • weiß jemand was Pierre für Handschuhe benutzt? suche seit 10 Jahren was stabiles in denen man auch noch etwas Gefühl drin hat.

    bluefastturtlebluefastturtleVor 4 Monate
  • Teflonband hat an solchen Ablassschrauben nichts zu suchen.

    TheEscape2012TheEscape2012Vor 4 Monate
  • Danke für das Super Video, es hat tierisch Spaß gemacht Dir bei der Arbeit an diesem Schätzchen zuzusehen. Wünsche Dir und Deinem Team einen guten Rutsch!

    Marco EngelbrachtMarco EngelbrachtVor 4 Monate
  • hey hey @Motoren Zimmer darf ich fragen welche Handschuhe du da trägst, Einweg?

    Michael KaMichael KaVor 4 Monate
  • Das mit dem Putzlappen kenne ich noch aus meiner Lehre. Im Sommer hat mein damaliger Chef gerne Traktoren neben den Autos mit angenommen. Die alten Hanomag abschmieren ist deutlich schmuddliger. Da muss das alte Fett raus. Nach einem Jahr in den Radlagern wird das Fett komplett schwarz.

    WinglschurschWinglschurschVor 4 Monate
  • wie freilaufend sollten die Räder sein? Bei meinem C350T mit Sportpaket, GROSSEN Bremsscheiben, drehen die Räder kaum nach, wenn man sie wie in diesem Beitrag, veruscht mit der Hand zu drehen. Ist immer wieder schön eure Beträge anzusehen. Guten Rutsch in neue Jahr. MfG Josef BestMan

    Josef BestManJosef BestManVor 4 Monate
    • Das Auto im Video hat Trommelbremsen. Dein Auto hat Scheibenbremsen. Und Scheibenbremsen schleifen nunmal Konstruktionsbedingt. Löß mal die Bremsbacken, und dreh dann nochmal. Dann wird sich Dein Rad genau so drehen wie im Video.

      PaulchenPaulchenVor 4 Monate
  • Für das Teflon Band gibt es auch eine schnelle Lösung. Loctite hat dafür was im Sortiment. Gewindedicht fest, lose, mit ohne Sicherungsfunktion, Chemie resistent usw. Gibt da einige super gute Berater

    Dominic KubikDominic KubikVor 4 Monate
  • 10:43 Lass das Fett da wo es ist, dann hast du es auch nicht unterm Schuh.

    Thomas MalerThomas MalerVor 4 Monate
  • Was kostet nun der Reifensatz bei dem Fahrzeug? xD

    Maisel PascalMaisel PascalVor 4 Monate
  • Du hast den Dichtring vergessen ,vom Ölfiltergehäuse

    Ich bin Du Und du bist ichIch bin Du Und du bist ichVor 4 Monate
  • Keine Ahnung warum, aber er erinnert mich immer wieder an Steffen Henssler :D

    BassInternBassInternVor 4 Monate
  • Super Video

    O. Z.O. Z.Vor 4 Monate
  • Danke für das tolle Video! Gibts diese Servicekarten auch für den Mercedes T1 oder hast du dir das selbst gebaut? Danke für das Video! Ich muss das am T1 OM 616 machen und habs jetzt wenigstens mal gesehen und es war die beste Erklärung bisher!

    Johannes BlumeJohannes BlumeVor 4 Monate
  • Tolles Video, super interessant.

    Max Da CostaMax Da CostaVor 4 Monate
  • Top Video, solch alte Autos sind noch Autos. Ich hab mein High Tech Bomber (ML55AMG) letzte Woche endlich verkauft, mich hat die Technik verlassen u genervt :-( nie wieder ein Auto nach 2000er Baujahr. Mehr von diesen alten Autos

    derv8freakderv8freakVor 4 Monate
  • Ich muß Sie leider noch einmal verbessern. Diese Art der Ventile nennt man hängende Ventile und nicht stehende Ventile. Es wäre schön wenn Sie mir antworten würden.

    FJ JunkerFJ JunkerVor 4 Monate
  • Ein schöner wertvoller Zeitzeuge im Topzustand ! Selbst einfache Oval- und besonders Brezelkäfer sind heute schon überraschend teuer wodurch die Fahrzeuge meist nur noch in gute Liebhaberhände kommen oder schon länger sind.

    Christian BillepChristian BillepVor 4 Monate
  • Umweltschutz ?

    Christian vom BergeChristian vom BergeVor 4 Monate
  • Was sagen eigentlich die Umweltschützer zu so viel Fett/Öl unterm Auto ??? Lese ich nix von ???

    Christian vom BergeChristian vom BergeVor 4 Monate
  • Sehr schönes Video und supermit wie viel Liebe du auch alte Autos behandelst

    Gerald DaimlerGerald DaimlerVor 4 Monate
DEhave